Lust auf Leben

  • Christian Training

    Lust auf Leben

     Lindenhof-Experten halten Sie 52 Wochen im Jahr fit und gesund

    Ein Hotel in Südtirol startet zum Saisonbeginn eine in der Urlaubsbranche außergewöhnliche Initative. „Wir wollen, dass es unseren Gästen 52 Wochen im Jahr gut geht“, sagt Joachim Nischler, Chef des Dolce Vita Hotels Lindenhof in Naturns. Ein Expertenteam des Hotels soll sich künftig nicht nur im Urlaub um das Wohlergehen der Kundschaft kümmern. Da der Lindenhof in Sachen Entschleunigung, Fitness, Kulinarik, Gesundheit, Wandern und Radsport die Kompetenz ohnehin im Hotel hat, will Nischler Tipps und Anregungen in diesen Bereichen künftig seinen Gästen auch frei Haus liefern.

    Entschleunigen Sie auch zu Hause – mit unserem Kompetenzteam

    Wir kennen das alle. Im Urlaub fahren wir runter, entschleunigen, halten uns fit, wandern, steigen aufs Rad, tun was für den geschundenen Rücken und ernähren uns richtig. Es sind die schönsten Wochen des Jahres – und die will der Lindenhof-Chef künftig verlängern. „Es sagt doch keiner, dass wir nach dem Urlaub im Stress wieder alle guten Vorsätze ausblenden müssen“, sagt Joachim Nischler. Sein Expertenteam soll den Gästen künftig helfen, auch zu Hause immer mal wieder zu entschleunigen, sich gesund zu ernähren und ein bisschen Sport zu treiben. Sein Kompetenzteam ist jedenfalls von sofort an für die Kundschaft das ganze Jahr über da – über facebook (Dolce Vita Hotel Lindenhof), über Blogbeiträge, und wer will, kann sich Newsletter zu diesen Themen auch mailen lassen. Der Lindenhof wird alles zusammentragen, was für seine Kunden in Sachen Gesundheit und Entschleunigung wichtig ist und was sie interessiert. Wer schon im Lindenhof war, kennt die Experten und weiß, dass sie sich auf ihren Gebieten wirklich bestens auskennen.

    DSC_2570Fitness und Gesundheit

    Ein enormes Wissen vereint das Hotel in Sachen Fitness und Gesundheit. Manuel Eckardt, der immer wieder Gesundheitskurse im Hotel anbietet, ist Motivator und Experte in einer Person. Sein neuestes Buch „Das 5-Minuten-Rückentraining“ wird in der Medienlandschaft gewürdigt.

    Christian Pirpamer, der Fitnesstrainer des Hotels, kennt sich wie kein anderer damit aus, den Körper wirklich sinnvoll zu stabilisieren – aus leidvoller Erfahrung. Er war mal Bodybuilder und hat aus dieser Zeit gelernt, was man nicht tun sollte.

    Auch die Physiotherapeutinnen verfügen über enormes Wissen: Christine Stiebler hat sogar Physiotherapie studiert (in Holland ist das ein Studiengang), Steffi Pfeifer war einst Dozentin an der Fachhochschule für Physiotherapie in Bozen.

    Essen und Trinken

    DSC_2674Da sind die Fachleute für Ernährung: Andreas Pircher, der Chefkoch, hat erst neulich sein Wissen durch ein langes Praktikum in einer Krankenhausküche erweitert. Und mit seinem Stellvertreter Benny Perkmann experimentiert er immer wieder in Sachen gesundes Essen.

    Die Sommeliers Helmut Stieger und Alex Panin haben sich einst auf einem Weinkurs kennengelernt. Seither arbeiten sie zusammen – und bekommen von Testern immer wieder beste Noten für ihre Weinempfehlungen.

    Stefan Pichler weiß nicht nur, was betrunken macht – der Barmann weiß auch, welche Drinks gesund sind und welche nicht, welche geistig anregen und welche eher abregen. Der Schnalstäler hält sich als Mitglied der deutschen Barkeeper-Union immer auf dem laufenden.

    Wanderguide HelmutWandern und Biken

    Helmut Stieger ist eigentlich Restaurantchef. Aber seine Leidenschaft für die Berge kommt auch den Gästen zugute. Zusammen mit Rudi Alber ist er Wanderguide und weiß für jeden die richtige Route. Schließlich ist er hoch oben im Martelltal groß geworden. Er kennt die Südtiroler Berge wie seine Westentasche.

    Joachim Nischler selbst ist begeisterter Radfahrer – und führt seine Gäste auch jede Woche mit dem Rennrad aufs Stilfser Joch. Kein Wunder, dass zwei seiner Freunde in diesem Metier zu Hause sind: Klaus und Joachim von der ÖtziBike Academy werden für Fragen der Radfahrer zur Verfügung stehen.

     

    Leben wie in Südtirol

    „Ich will jetzt nicht von einem Kompetenzzentrum in Sachen Gesundheit und Entschleunigung sprechen, aber: wir haben so viel Wissen im Hotel, dass wir das auch gerne das ganze Jahr über unseren Gästen zur Verfügung stellen wollen“, sagt Lindenhof-Besitzer Joachim Nischler, der sich auch mit anderen Experten auf diesen Gebieten verlinken und Fragen an die richtigen Stellen weiter leiten will. „Unser Angebot soll breit gefächert sein. Es soll Lust auf ein gesundes und entspanntes Leben machen.

    Dass die Südtiroler für einen solchen Lifestyle die Experten sind, bezweifelt ohnehin keiner. Viele machen im nördlichen Italien Urlaub, weil sich hier das Dolce Vita der Italiener mit der deutschen Gründlichkeit vermischt hat. „Wie Leben geht, das wissen wir“, sagt Joachim Nischler. Gut essen, auch mal viel trinken – und trotzdem stressfrei gesund bleiben. Das Lindenhof-Expertenteam will diese Lehre 2016 auch in die Welt hinaustragen.

    Tweet about this on TwitterShare on Facebook

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.