Herbst­win­ter im Mera­ner Land: Spa Urlaub im
Erleb­nis & Genuss Resort Lin­den­hof

  • relaxzone-mit-blick-auf-die-naturnser-weinberge-828-1200x485-c-x50-y70

    Herbst­win­ter im Mera­ner Land: Spa Urlaub im
    Erleb­nis & Genuss Resort Lin­den­hof

    Die eige­ne Balan­ce wie­der­fin­den. Durch­at­men, auf einem Berg­gip­fel oder im Fich­ten­wald. Und end­lich wie­der ein­mal Zeit ganz für sich genie­ßen: Das geht nir­gend­wo  bes­ser als inmit­ten der ein­ma­li­gen Natur des Mera­ner Lan­des. Schon der öster­rei­chi­sche Schrift­stel­ler Ste­fan Zweig, ein beken­nen­der Meran-Fan aus einer Zeit, in der es noch kei­ne Spa Hotels in Süd­ti­rol gab, schrieb in sei­nem Rei­se­be­richt „Herbst­win­ter in Meran“: „Nor­den und Süden, Stadt und Land­schaft, Deutsch­land und Ita­li­en, alle die­se schar­fen Kon­tras­te glei­ten sanft inein­an­der, selbst das Feind­lichs­te scheint hier gesel­lig und ver­traut. Nir­gends ist eine brüs­ke Bewe­gung in der Land­schaft, nir­gends eine zer­ris­se­ne abge­spreng­te Linie: wie mit run­der, ruhi­ger Schrift hat die Natur hier mit bun­ten Let­tern das Wort Frie­den in die Welt geschrie­ben.“

    Die Spa Hotels in Süd­ti­rol erre­gen auch inter­na­tio­nal Auf­merk­sam­keit

    Seit dem Jahr 1919, als Zweig sei­nen Text über Meran ver­fass­te, hat sich land­schaft­lich nur wenig ver­än­dert. Noch immer zie­ren Wein­hän­ge und Obst­gär­ten die Tal­flan­ken und gehen sanft in die alpi­ne Land­schaft über. Heu­te aller­dings, fast hun­dert Jah­re spä­ter, fügen sich zahl­rei­che moder­ne Spa Hotels in Süd­ti­rol sub­til in die Apfel­fel­der und Wie­sen ein. In den moder­nen Well­ness­ho­tels lässt es sich wun­der­bar ent­span­nen: Groß­zü­gi­ge und stil­voll gestal­te­te Well­ness­be­rei­che las­sen viel Raum für Muse und für die schö­nen Din­ge des Lebens. Die vie­len aus­ge­zeich­ne­ten Häu­ser blei­ben auch über die Lan­des­gren­zen hin­aus nicht unbe­merkt, und so wur­den bereits zahl­rei­che Spa Hotels in Süd­ti­rol – dar­un­ter auch das Dol­ce­Vi­ta Resort Lin­den­hof in Naturns – mit inter­na­tio­na­len Aus­zeich­nun­gen, etwa von Holi­day-Check, bedacht. Das Dol­ce­Vi­ta Resort Lin­den­hof gehört außer­dem zu den Bel­vi­ta Lea­ding Well­ness­ho­tels und damit zu den bes­ten Spa-Hotels des Lan­des.

    Ruhe und Rast: Spa Urlaub im Dol­ce­Vi­ta Resort Lin­den­hof

    Wenn lang­sam der Win­ter ein­zieht, drau­ßen Flöck­chen fal­len und das Ther­mo­me­ter immer wei­ter sinkt, ist ein Spa Urlaub im Erleb­nis & Genuss Resort Lin­den­hof ganz beson­ders erhol­sam. Und ab dem kom­men­den Jahr 2018 wird das Well­nes­s­er­leb­nis im Dol­ce­Vi­ta Resort Lin­den­hof noch auf­re­gen­der, da der­zeit ein neu­er, top-moder­ner Well­ness­be­reich mit sie­ben Sau­nen, acht Pools, acht Relax­räu­men und einem Adult’s only-Bereich gebaut wird. Auch die roman­ti­schen Wohl­fühloa­sen, etwa die wei­chen Ruhe­lie­gen mit Pan­ora­ma­blick auf die Naturn­ser Wein­ber­ge, bekom­men Zuwachs. So ent­steht ein neu­er Pri­va­te-Spa Bereich samt Sno­eze­len-Raum und wave­ba­lan­ce-Lie­gen.

    Ein­fach wohl­füh­len: Das Fit & Fun Hou­se und heil­sa­me Übun­gen aus Fern­ost

    Nicht nur Ent­span­nung, auch Bewe­gung gehört zum Spa Urlaub dazu. Wer sich von Kopf bis Fuß wohl­füh­len möch­te, soll­te wäh­rend der Feri­en­ta­ge auch etwas Sport ein­pla­nen. Im Fit & Fun Hou­se des Dol­ce­Vi­ta Resorts Lin­den­hof kommt die Lust auf Bewe­gung von ganz allei­ne: auf 450 m2 fin­den sich zahl­rei­che moder­ne Trai­nings­ge­rä­te, die unter der Anlei­tung des Fit­ness­ex­per­ten Chris­ti­an Pir­pa­mer aus­pro­biert wer­den kön­nen. Bei einem so umfang­rei­chen Fit­ness-Pro­gramm, rund 50
    betreu­te Trai­nings­stun­den wer­den im Dol­ce­Vi­ta Resort Lin­den­hof ange­bo­ten, fin­det bestimmt jeder sein Lieb­lings-Work-Out. Wer es lie­ber sanft mag, kann hin­ge­gen bei Yoga und Pila­tes Mus­keln und Gelen­ke stär­ken. An fünf Tagen pro Woche bie­tet die erfah­re­ne Yoga-Leh­re­rin Moni­ka Chi­tra Pedross Übungs­stun­den in einem ruhi­gen Raum im Schloss­turm an. Die ers­te Yoga-Ein­heit ist kos­ten­los.

    Ein­fach genie­ßen: Die Drei­vier­tel-Gour­met­pen­si­on des Dol­ce­Vi­ta Resorts Lin­den­hof

    Kuli­na­ri­sche Genüs­se spie­len bei einem gelun­ge­nen Spa Urlaub eine eben­so wich­ti­ge Rol­le. Die Drei­vier­tel-Gour­met­pen­si­on im Dol­ce­Vi­ta Resort Lin­den­hof ver­heißt Glücks­mo­men­te für die Sin­ne: Ange­fan­gen vom reich­hal­ti­gen Vital-Früh­stück mit vie­len regio­na­len Pro­duk­ten über die Nach­mit­tags­jau­se mit klei­nen Snacks bis hin zum 7-Gän­ge-Wahl­me­nü am Abend samt Käse- und Des­sert­buf­fet. Anschlie­ßend klingt der Tag bei einem star­ken Espres­so oder einem guten Glas Rum in der gemüt­li­chen Bar aus. Und wer mag, liest vor dem Ein­schla­fen ein­fach ein paar Sei­ten von Ste­fan Zweigs wun­der­ba­rem Roman „Die Welt von ges­tern“ und taucht in längst ver­gan­ge­ne Zei­ten ein.

    Ab 2018 neu im Lin­den­hof

    Tweet about this on TwitterShare on Facebook

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.