Ein Blick hin­ter die Kulis­sen: der Lin­den­hof Chef’s Table

  • 060

    Ein Blick hin­ter die Kulis­sen: der Lin­den­hof Chef’s Table

    Lindenhof 115Wenn im Lin­den­hof die Uhren 19:00 Uhr schla­gen füllt sich lang­sam der Spei­se­saal mit hung­ri­gen Gäs­ten. Um Punkt 19:00 Uhr kommt auch Lorel­la, die Che­fin des Hau­ses in der Küche an und bezieht am Küchen­pass Stel­lung. Nach weni­gen Minu­ten kann man beob­ach­ten, dass immer mehr Ser­vice­mit­ar­bei­ter mit schmut­zi­gem Geschirr durch die Schie­be­tür lau­fen und kur­ze Zeit spä­ter mit krea­tiv ange­rich­te­ten Tel­lern wie­der her­vor­tre­ten. Was sich in die­ser Zeit, also zwi­schen 19:00 und 22:00 Uhr in der Küche abspielt wis­sen nur die wenigs­ten Gäs­te vom Lin­den­hof. Seit März 2013 wer­den es aber von Sai­son zu Sai­son mehr. Beim gro­ßen Küchen­um­bau im Jahr 2012/2013 hat­te Joa­chim Nisch­ler eine genia­le Idee und lies für die Gäs­te einen ganz spe­zi­el­len Tisch ein­pla­nen: den Lin­den­hof Chef’s Table. Die­ser Ess­tisch befin­det sich an einem wirk­lich außer­ge­wöhn­li­chen Ort, direkt am Ort des Gesche­hens: der Küche!

    Dort dinie­ren wo das Gour­met­es­sen gekocht wird

    Was vie­le in der Küche erwar­ten ist Cha­os, lau­tes Geschrei, einen wüten­den Küchen­chef der mit Tel­lern wirft, Hek­tik…, so zumin­dest wird es im TV dar­ge­stellt. In der Lin­den­hof-Küche erwar­tet Sie ein ganz ande­res Bild. Alle sind kon­zen­triert bei der Arbeit und spre­chen nur die nötigs­ten Wor­te mit­ein­an­der. Lorel­la koor­di­niert den gesam­ten Ablauf uns sorgt dafür, dass das Essen so schnell wie mög­lich bei den Gäs­ten auf dem Tisch lan­det. Wenn Sie einen Blick hin­ter die Kulis­sen wer­fen möch­ten Soll­ten Sie den Lin­den­hof Chef’s Table buchen. Sie kön­nen den Gast­ge­bern, der Küchen­bri­ga­de und dem Ser­vice­team bei der Arbeit über die Schul­tern und in die Koch­töp­fe schau­en.  Lindenhof 10210 wun­der­ba­re Gän­ge wer­den von Joa­chim per­sön­lich ser­viert und natür­lich alle im Klein­for­mat, damit vom „Gruß aus der Küche“ bis hin zum Des­sert jeder Gang genos­sen wer­den kann. Wenn Sie wün­schen wer­den Ihnen bis zu sie­ben per­fekt abge­stimm­te Wei­ne ser­viert, die­se run­den das exklu­si­ve Menü ab. Gast­ge­ber Joa­chim Nisch­ler beglei­tet Sie durch den Abend und Küchen­chef Andre­as Pir­cher und sein Team erklä­ren Ihnen das lecke­re Menü und geben Tipps zum Nach­ko­chen.

    Wis­sens­wer­tes zum Lin­den­hof Chef’s Table:

    • Buch­bar für 2-4 Per­so­nen
    • Kin­der: ab 16 Jah­ren
    • Preis pro Per­son zzgl. zur ¾ Gour­met­pen­si­on: 30,00€ ohne Wein­be­glei­tung und 60,00€ mit Wein­be­glei­tung
    • Men­übe­ginn: 19:00 Uhr
    • Am Mon­tag, Diens­tag und Frei­tag buch­bar
    • Früh­zei­ti­ge Anmel­dung an der Rezep­ti­on

    Wenn Sie etwas zu fei­ern haben oder ein­fach nur einen exklu­si­ven Abend in der Küche erle­ben möch­ten, der soll­te den Abend am Chef‘s Table für sich buchen! Ger­ne stellt Ihnen die Rezep­ti­on auch Ihren per­sön­li­chen Gut­schein für die­ses High­light aus. Wer bereits unse­re ers­te Aus­ga­be der Hotel­zei­tung durch­ge­blät­tert hat, weiß wor­auf er sich beim Chef’s Table gefasst machen soll­te und wie wich­tig die Arbeit von Gast­ge­be­rin Lorel­la im Lin­den­hof ist.

    Tweet about this on TwitterShare on Facebook

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.