Lifestyle
10. Juli 2019

Bücher- und Kulturtipps für Ihren Urlaub im Vinschgau

Wer sehen will, muss lesen! So oder ähnlich könnte man den Nutzen von Reiseliteratur zusammenfassen. Wer ein Land bereist, schwimmt zuerst an der Oberfläche. Erst nach einer bestimmten Zeit ist es dem Reisenden möglich, die Geschichte und die Bewohner eines Landes besser zu verstehen. Gute Bücher sind sozusagen die Abkürzung zu diesem Verständnis. Aus diesem Grund haben wir vom DolceVita Erlebnis & Genuss Resort Lindenhof einige Buchtipps für Ihren Aufenthalt in unserem Hotel im Vinschgau zusammengestellt. 

Sie machen…

…Urlaub in unserem Hotel im Vinschgau und möchten mehr über Südtirol erfahren

Toll für einen lockeren Einstieg ist das Buch „Total alles über Südtirol“ mit vielen Abbildungen und Grafiken, die diverse Fakten zu Südtirol gut illustrieren. Wie viel Tonnen Äpfel werden jährlich produziert? Wie hoch ist der höchste Gipfel? Wie viele Einwohner in Südtirol sprechen deutsch, wie viele italienisch? Nach dieser Lektüre wissen Sie total alles über Südtirol! 

Genauso lustig wie spannend ist das Buch „Überleben in Südtirol. Zwischen Bergen, Knödeln und DolceVita“. Erklärtes Ziel der Autoren ist es, die Leserinnen zu befähigen, Südtirols „Fettnäpfchen“ zu umgehen.

Wer an einem tieferen Verständnis von Südtirols Geschichte interessiert ist, dem sei das Buch „Wir Kinder der Südtirol-Autonomie“ von Hans Karl Peterlini ans Herz gelegt. Überhaupt sind viele Bücher vom bekannten Südtiroler Journalisten und Erziehungswissenschaftler lesenswert, darunter etwa „Feuernacht. Südtirols Bombenjahre“.

…Urlaub in unserem Hotel im Vinschgau und möchten mehr über den Vinschgau wissen

Sie lieben das Wandern? Möchten Ihr Auto aber stehen lassen? Der Wanderführer „Meran – Vinschgau: Wandern mit Zug, Bus und Seilbahn“ umfasst Wanderungen, die den ökologischen Fußabdruck nicht belasten. Der Wanderführer „66 Traumtouren im Vinschgau“ bietet eine Fülle an schönen Touren zwischen Töll und Reschenpass und für alle Jahreszeiten. 

Wenn Sie gerade in unserem Hotel im Vinschgau Ihren Urlaub verbringen, durften Sie wahrscheinlich schon einige Köstlichkeiten aus der Region probieren. Damit Sie diese auch zuhause genießen können, könnten Sie sich das Buch „Köstliches aus dem Vinschgau“ mit überlieferten Rezepten aus dem Vinschgau zulegen.

Einer der bekanntesten Südtiroler Autoren stammt aus Graun im Vinschgau: Sepp Mall. Sein Buch „Wundränder“ ist ein Klassiker und gibt Einblicke in die zum Teil schmerzhafte Geschichte Südtirols. Eine spannende Lektüre für Ihren Urlaub im Vinschgau

Kulturtipps für Ihren Urlaub im Vinschgau

Probieren: Paarlbrot, Palabirne & „Schneamilch“

Am besten probieren Sie diese drei Vinschger Spezialitäten in dieser Reihenfolge: Zu Mittag ein köstlicher Palabirnen-Schmarren. Zum Abendessen dann Paarlbrot mit Speck, Käse und Wein. Als Dessert dann die köstliche Vinschger Schneemlich, die mit Sahne, Weißbrot, Rosinen, Nüssen und Zimt zubereitet wird.

Erwandern: Vinschger Höhenweg

Von unserem Hotel im Vinschgau aus, ist Schloss Juval nicht weit entfernt. Dort beginnt der Vinschger Höhenweg, der über 100 km bzw. über sechs Tagesetappen bis zur Etschquelle bei Reschen führt. Technisch ist der Weg, der sich zwischen 1500 und 2000 Metern erstreckt, nicht allzu anspruchsvoll. Kondition ist allerdings gefragt!

Entdecken: Glurns

Mit seiner vollständig erhaltenen Stadtmauer ist Südtirols kleinste Stadt ein echter Schatz. Lassen Sie sich durch die Gassen treiben und schauen Sie sich die Kirche St. Pankratius und die Fresken aus dem 15. Jh. an. Dieses Kleinod sollten Sie im Urlaub im Vinschgau unbedingt besuchen!

Ansehen: Benediktinerstift Marienberg

Zugegeben, das Kloster Marienberg ist kein Geheimtipp. Doch die Geschichte des Benediktinerstifts ist so spannend und die Architektur so prächtig, dass der Konvent zu Recht in jedem Reiseführer erwähnt wird. Ein magischer Ort der Ruhe, der Arbeit und des Gebets. 

Ferien in den DolceVita Hotels im Vinschgau

Alle genannten Sehenswürdigkeiten liegen von unserem Hotel im Vinschgau, dem DolceVita Erlebnis & Genuss Resort Lindenhof, nicht allzu weit entfernt. Das gilt auch für unsere vier DolceVita Partnerhotels. Zwei davon, das Feldhof DolceVita Resort und das Luxury DolceVita Hotel Preidlhof, liegen in unmittelbarer Nähe. Das DolceVita Hotel Jagdhof befindet sich hingegen im Dörfchen Latsch, während das DolceVita ALPIANA RESORT in Völlan bei Lana liegt. Wann immer Sie in der Nähe eines unserer Partnerhotels sind, sind Sie herzlich eingeladen, dieses zu besuchen und z.B. die Wellnesswelt zu erkunden. Gerne reservieren wir Ihnen einen Tisch, falls Sie einmal die Küche eines unserer Partnerhotels erleben möchten. 

Bildquelle © Baumberger – stock.adobe.com

Wertvolle Tipps für Ihren Urlaub

Das könnte Sie
auch interessieren

Ähnliche Beiträge zu diesem Thema