Lifestyle
28. November 2015

Klein aber fein – Adventsmärkte im Meraner Land und im Vinschgau

Der „Forster Weihnachtswald“ im Braugarten Forst

Zum ersten Mal öffnete der Forsten Weihnachtswalt 2013 seine Tore. Seitdem hat er sich zu einem wahren Highlight der Weihnachtszeit entwickelt. Wo sich im Sommer ein Biergarten befindet verzaubern über 100 Tannenbäume, Feuerschalen und leuchtende Fackeln den Braugarten im Winter zu einem Weihnachtswald. In den Weihnachtshütten werden neben den Klassikern auch weihnachtliche Spezialitäten serviert, dazu wird das  traditionelle Weihnachtsbier gezapft oder auch das neue, überraschende Glühbier gereicht. Die liebevoll gestalteten Verkaufsstände laden zum Flanieren ein.

Der Forster Weihnachtswald ist vom 25. November 2015 bis einschließlich 06. Jänner 2016 geöffnet, von 10:00 Uhr bis 24:00 Uhr.

Algunder Christkindlmarkt

Der stimmungsvolle Algunder Christkindlmarkt ist perfekt für alle die dem großen Trubel aus dem Weg gehen wollen. Es ist jedes Wochenende vom 27. November 2015 bis 03. Jänner 2016 geöffnet. 16 geschmückte Stände bieten Mitbringsel, warme Getränke und traditionelle Leckereien wie Muas, Apfelkiachl, Plentener Ribl, Apfelschmarrn, Plätzchen und andere Köstlichkeiten an. Algund Weihnachtsmarkt (Nur für Blog Erlaubnis)Ein besonderes Highlight für Kinder und Erwachsene ist der kostenlose Christkindlzug, der zwischen Meran und Algund pendelt.  Weiteres werden Kutschfahrten am Sonntag (für Kinder kostenlos), eine Krippenausstellung, ein Eislaufplatz und ein Streichelzoo geboten.

Öffnungstage Adventsmarkt: Jedes Wochenende von Freitag bis Sonntag von 10.00 Uhr bis 19.00 Uhr

Weihnachtsmarkt Sterntaler in Lana

An den Wochenenden vom 28.11. – 24.12.2015 findet in Lanas Fußgängerzone wieder die gemütlichste Zeit des Jahres statt. Beim Bummeln durch die zauberhafte Atmosphäre der Straßen lässt man den Alltag ganz schnell hinter sich. Bei den 19 festlichen Ständen findet sich traditionelle Südtiroler Handwerkskunst aus Wolle und Filz, Wachs und Glas, Holz und Kunststoff und allerlei Köstlichkeiten. Umrahmt wird der Sterntaler-Markt von musikalischen Höhepunkten aus Klassik und Volksmusik bis Rock-Pop. Besonders die Kinderaugen leuchten wenn Sie eine Runde auf dem Rücken der sympathischen Ponys reiten oder in der Glitzerwerkstatt tolle Basteleien kreieren.

Geöffnet an allen Wochenenden (Fr- So) und 10.00 – 19.00 Uhr (Gastronomiestände bis 21.00Uhr) und am 24.12.2015 von  10.00-12.30 Uhr.

Zwei Weihnachtsmärkte im Vinschgau als Geheimtipps

P1010147Besonders idyllisch ist der höchste Weihnachtsmarkt der Alpen: Auf 2.061m Höhe findet sich der Markt auf der Enzian Alm im Martelltal. Geöffnet vom 05.12. – 08.12.2015

In der kleinsten Stadt Südtirols findet ein besonders idyllischer Adventsmarkt statt. Der Adventsmarkt in Glurns ist vom 06. bis 08. Dezember 2015 von 11.00 bis 21.00 Uhr geöffnet.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte Sie
auch interessieren

Ähnliche Beiträge zu diesem Thema