Well­nessur­laub in Süd­ti­rol – Die heil­sa­me Kraft der Zir­be

  • Wellnessurlaub in Südtirol

    Well­nessur­laub in Süd­ti­rol – Die heil­sa­me Kraft der Zir­be

    Sie gilt als Köni­gin der Ber­ge – die Zir­bel­kie­fer (pinus cem­bra). Der höchst­stei­gen­de Baum des Alpen­rau­mes fühlt sich an der Wald­gren­ze und in Gesell­schaft der Lär­che am wohls­ten. Die Nadeln der Zir­be über­ste­hen Tem­pe­ra­tu­ren um die minus 30 Grad schad­los, genau­so wie gro­ße Hit­ze und Tro­cken­heit. Im Schnitt wer­den die Bäu­me ca. 200 Jah­re alt und wach­sen rund 25 Meter in die Höhe. In Süd­ti­rol sind die Zir­ben weit ver­brei­tet und über­neh­men eine wesent­li­che Funk­ti­on im Berg­wald: Weil der Baum dort keimt, wo kein ande­rer Baum wächst, schützt die­ser die Täler vor Ero­sio­nen und Lawi­nen. In Süd­ti­rol ist die Zir­be ganz beson­ders im Sarn­tal und in den Dolo­mi­ten ver­brei­tet. 

    Die Zir­be im Well­ness­ho­tel Lin­den­hof in Süd­ti­rol

    Auch in unse­rem Lin­den­hof Life­style Dol­ce­Vi­ta Resort in Naturns hat die Zir­bel­kie­fer ihren Platz: In den Zim­mern, im Restau­rant und im Well­ness­be­reich tref­fen Sie vor allem auf Lär­che und Zir­be, kom­bi­niert mit Stein aus dem Vinsch­ger Son­nen­berg. In unse­rem Well­ness­ho­tel Lin­den­hof in Süd­ti­rol haben wir das Zir­ben­holz ganz bewusst ein­ge­setzt: Die äthe­ri­schen Öle im Holz haben eine ent­span­nen­de und wohl­tu­en­de Wir­kung. 

    Auf Zir­ben gebet­tet im Lin­den­hof Life­style Dol­ce­Vi­ta Resort

    Des­halb wird das Zir­ben­holz auch gern im Schlaf­zim­mer ein­ge­setzt, weil es die Herz­fre­quenz im Schlaf sen­ken soll. Außer­dem soll Zir­ben­holz den Kreis­lauf sta­bi­li­sie­ren und eine anti­bak­te­ri­el­le Wir­kung haben. In unse­rem Well­ness­ho­tel Lin­den­hof in Süd­ti­rol bet­ten wir Sie gar auf Zir­be: Bei uns kön­nen Sie Matrat­zen­auf­la­gen und Kis­sen  à la car­te bestel­len – unter ande­rem Auf­la­gen mit Schaf­wol­le und Zir­ben­holz oder Zir­ben­kis­sen. Wer mag, kann Kis­sen und Auf­la­ge am Ende des Well­nessur­laubs in Süd­ti­rol  käuf­lich erwer­ben. Für einen himm­li­schen Schlaf – auch zuhau­se!

    Zir­ben-Tre­at­ments im Well­nessur­laub in Süd­ti­rol 

    In Ihrem Well­nessur­laub in Süd­ti­rol wer­den Sie der Zir­be in vie­len ver­schie­de­nen For­men begeg­nen, unter ande­rem auch als Extrakt für Well­nesstre­at­ments. Die rei­nen äthe­ri­schen Öle der Zir­be sind etwa eine belieb­ter Sau­na­zu­satz. Auch in der Natur­kos­me­tik, z.B. in Gesichts­cremes und Lotio­nen, wird ger­ne Zir­ben­ex­trakt ein­ge­setzt. 

    Zum Well­nessur­laub in Süd­ti­rol gehört auch ein Besuch der Zir­ben­sauna: Besu­chen Sie den Spa-Bereich unse­res Part­ner­ho­tels in Naturns. Im Feld­hof Dol­ce­Vi­ta Resort fin­den Sie ein schö­nes adults only Sky-Spa mit einer wun­der­ba­ren Pan­ora­ma-Zir­ben­sau­na! Im Rah­men des „Dol­ce­Vi­ta Well­ness Around“-Pro­gramms kön­nen Sie die Spa-Wel­ten unse­rer vier Dol­ce­Vi­ta-Part­ner­ho­tels kos­ten­los besu­chen. Neben dem Feld­hof Dol­ce­Vi­ta Resort gehö­ren dazu auch das Preidl­hof Luxu­ry Dol­ce­Vi­ta Resort, das Dol­ce­Vi­ta ALPIA­NA RESORT in Völ­l­an bei Lana und das Dol­ce­Vi­ta Hotel Jagd­hof in Latsch.

    Tipps für Zir­ben­fans

    Zir­ben­fans fin­den wäh­rend Ihres Well­nessur­laubs in Süd­ti­rol noch viel mehr Pro­duk­te, die Freu­de machen. 

    • Zir­ben­schnaps & -likör
      Zir­ben­schnaps und Zir­ben­li­kör sind ech­te Hüt­ten­klas­si­ker und schme­cken unglaub­lich lecker! Wer mag, kos­tet ihn beim Wan­dern auf der Hüt­te. Zu kau­fen gibt es den Schnaps bei­spiels­wei­se im Kräu­ter­schlössl in Gold­rain. 
    • Zir­ben­kis­sen
      Mit Zir­ben­spä­nen und Wol­le gefüll­te Kopf­kis­sen garan­tie­ren einen traum­haft guten Schlaf!
    • Das Zir­ben­ge­schäft in Algund / Tisch­le­rei Kase­rer
      Im Geschäft „Sou­ve­nir Zir­be“ am Kirch­platz in Algund fin­den Sie Mas­siv­holz­mö­bel, Spiel­zeug sowie Küchen- und Deko­ar­ti­kel aus Zir­ben­holz. Zir­ben­holz eig­net sich sehr gut für die Küche: Auf Küchen­bret­tern aus Zir­be ster­ben Bak­te­ri­en und Kei­me schnel­ler ab, in einer Zir­ben­holz­scha­le bleibt Brot und Obst län­ger frisch.

    Bild­quel­le © Dol­ce­Vi­ta Hotels

    Well­ness­mo­men­te der Extra­klas­se


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.