Wein-Labyrinth Massage

Wellness - Urlaub in Südtirol

Entdecken Sie unsere Wellness-Angebote im Wellness und Spa Hotel Lindenhof in Naturns

mehr erfahren
Ruheliegen mit Blick in die Weinberge

Ruheliegen mit Blick in die Weinberge

Pantai Luar Massage

Pantai Luar Massage

Relaxen im Ruheraum

Relaxen im Ruheraum

Physiotherapie

Physiotherapie

Relaxzone mit Blick auf die Naturnser Weinberge

Relaxzone mit Blick auf die Naturnser Weinberge

Outdoor-Massage

Outdoor-Massage

SKY-Sauna mit Panoramablick

SKY-Sauna mit Panoramablick

Lindenhof-Locatium

Lindenhof-Locatium

SKY-Sauna - Kaltwasserbecken - Kühle Erfrischung

SKY-Sauna - Kaltwasserbecken - Kühle Erfrischung

Massagen für Paare

Massagen für Paare

Relaxen im Indoor-Pool

Relaxen im Indoor-Pool

Massage im Lindenhof-Garten

Massage im Lindenhof-Garten

Gesichtsbehandlung mit Matis Paris

Gesichtsbehandlung mit Matis Paris

Lindenhof-Locatium

Lindenhof-Locatium

Romantische Auszeit im Lindenhof-Spa

Romantische Auszeit im Lindenhof-Spa

Ayurveda-Anwendung

Ayurveda-Anwendung

Outdoor-Massage

Outdoor-Massage

Ganzkörperwickel

Ganzkörperwickel

Finnische Sauna

Finnische Sauna

Privater Whirlpool

Privater Whirlpool

Wellnessbereich

Wellnessbereich

Entspannende Massage

Entspannende Massage

Physiotherapie

Physiotherapie

Ruheraum mit Relaxliegen

Ruheraum mit Relaxliegen

Massagen für werdende Mütter

Massagen für werdende Mütter

Entspannende Fußmassage

Entspannende Fußmassage

Schoko-Packung mit kleiner Rückenmassage

Schoko-Packung mit kleiner Rückenmassage

Romantische Auszeit für Paare

Romantische Auszeit für Paare

Relaxen im Ruheraum

Relaxen im Ruheraum

Ganzheitliche Gesundheitsbehandlungen

Unser Organismus besteht aus unzähligen Strukturen wie Knochen, Muskeln und Organe, die miteinander in Verbindung stehen. Ist einer dieser Strukturen in ihrer Funktion gestört, so zeigt sich dies als beeinträchtigte Bewegung.

Durch gezielte Berührungen und Druck, können Funktionsstörungen entdeckt und gezielt an ihrer Wurzel behoben werden. Sie fühlen sich deutlich beweglicher! Diese Anwendungsform ist besonders effizient bei Rücken- und Nackenschmerzen, Kopfschmerzen und Migräne, Fehlhaltungen, Beschwerden mit dem Ischiasnerv, Schmerzen im Lendenbereich, einschlafende Hände und dem sogenannten „restless-leg-syndrom“.

 

Vitalitätscheck

Ein persönliches Beratungsgespräch zu Ihrem Körperempfinden mit anschließender, individuell auf Sie abgestimmter Anwendung zur Heilung des Bewegungsapparats mit Herrn Dr. Franz Christanell diplomierter Physiotherapeut.

Check Up

Hier werden der Körper auf Statik (Wirbelsäulen-Krümmungen, -Beweglichkeit, Beinlängendifferenzen, Beinachse...) sowie sämtliche Muskeln auf Länge und Kraft mittels klinischer manuell durchgeführter Muskel-Dehntests als auch Muskel-Krafttests analysiert.

  • Check-up und Beratungsgespräch ca. 40 Min. 75,- €

 

Triggerpunkt-Massage

Fühlen Sie sich verspannt, insbesondere im Nackenbereich? Bei der Triggerpunkt Anwendung lösen sich durch eine gezielte Druckpunktmassage, Funktionsstörungen und Blockaden im Muskel. Nach der Anwendung ist die Muskulatur vital und gelöst.

  • Triggerpunkt-Massage ca. 25 Min. 37,- €
  • Triggerpunkt-Massage ca. 50 Min. 70,- €

Dr. Franz Christanell

Dr. Franz Christanell

      Ausbildung

  • 1992 - 1996 Ausbildung zum Hotelkaufmann mit Matura an der Hotelfachschule »Kaiserhof« Meran
  • 1997 - 2001 Studium der Sportwissenschaften und Erlangung des Titels Mag. rer. nat. an der Leopold-Franzens-Universität Innsbruck
  • 2001 - 2004 Ausbildung zum Physiotherapeuten und Erlangung des Titels »Physiotherapeut« mit Auszeichnung am Ausbildungszentrum West – Innsbruck
  • 2004 - 2006 Doktorats-Studium der Sportwissenschaften an der Leopold-Franzens-Universität Innsbruck und Erlangung des Titels Dr. rer. nat. mit Auszeichnung. Dissertationsgebiet: Vordere Kreuzbandrekonstruktion und Rehabilitation
  • 2006 - 2010 Verschiedene Kurse zur Spezialisierung im Bereich der manuellen Therapie in Deutschland, der Schweiz und Österreich
  • 2010 - 2012 Doppelstudium an der Zürcher Hochschule für angewandte Wissenschaften: Abschlüsse:
    MAS (Master of advanced studies) in muskuloskelettaler Physiotherapie – Masterarbeit: Systematic
    Review zum Thema: vordere Kreuzbandverletzung – operatives oder konservatives Vorgehen. International anerkannter Titel für höchste manuelle Therapie OMT SVOMP@ (Orthopädisch manipulative Therapie eingetragen im Schweizer Verein für orthopädisch manipulative Physiotherapie)

    Beruflicher Werdegang

  • Weiterbildung in KANADA und STUTTGART (Sportklinik Stuttgart) auf den Gebieten Knieverletzungen,
    Wirbelsäulen-Beschwerden und Schulterverletzungen im Rahmen der physiotherapeutischen Ausbildung.
  • 2006 entstand in Zusammenarbeit mit den Unfallchirurgen Dr. Christian Hoser und Univ. Prof. Dr. Christian Fink der Universitätsklinik Innsbruck die Doktorarbeit zum Thema: »Vordere Kreuzband-Rekonstruktion und Rehabilitation«. Dadurch konnten neue, innovative Erkenntnisse in der Knierehabilitation gewonnen werden, welche nun den operierten Kniepatienten zugutekommen. Die Ergebnisse der Doktorarbeit wurden im Rahmen einer Posterpräsentation am 12. ESSKA - Kongress (European Society of Sports Traumatology, Knee Surgery and Arthroskopy) 2006 in Innsbruck – AUSTRIA veröffentlicht. Die randomisiert kontrollierte Studie wurde im SMARTT – Journal 2012 publiziert.
  • 2006 - 2008 arbeitete Dr. Christanell in der Sporttherapie & Training HUBER in Rum/Innsbruck als Physiotherapeut und wissenschaftlicher Leiter.
  • 2008 eröffnete Dr. Christanell seine Praxis in Naturns. Ziel war dabei das Umsetzen eines innovativen
    Konzeptes, wo Breiten- und Spitzensportlern sowie nichtaktiven Menschen ein ganzheitliches Paket von Physiotherapie, Osteopathie, medizinische Trainingstherapie, Ernährungsberatung als auch energetische Behandlungsformen (Shiatsu) zur Verfügung steht.
  • Zurzeit arbeitet Dr. Christanell mit seinem Team (einer Physiotherapeutin, einer Masseurin und einer Sportwissenschaftlerin/ Shiatsu-Praktikerin) in der Sporttherapie Dr. Christanell in Naturns. Nebenher hält er immer wieder Gastvorträge für Betriebe, Vereine und Hausärzte in Südtirol und Umgebung über aktuelle Themen wie »Sportverletzungen« oder »Rücken- und Nackenbeschwerden«.