Alpi­ne Well­ness in Süd­ti­rol:
Natur & Gesund­heit im Well­ness­dorf Naturns

  • Aktivbecken_und_Ruhebereich_v21-1030x579

    Alpi­ne Well­ness in Süd­ti­rol:
    Natur & Gesund­heit im Well­ness­dorf Naturns

    Die Füße im kal­ten Gebirgs­bach, die Ber­ge im Blick und Wald­luft in der Nase: Ent­span­nen in den Alpen fällt so leicht! Süd­ti­rol emp­fängt Gäs­te mit einer atem­be­rau­ben­den Berg­land­schaft, aber auch mit aus­ge­zeich­ne­ten Well­ness­ho­tels und viel­fäl­ti­gen Gesund­heits­an­wen­dun­gen. Vom Son­nen­auf­gangs-Yoga am Gip­fel bis hin zur Was­ser­fall­wan­de­rung – Well­ness in Süd­ti­rol lädt zum Kraft­tan­ken ein.

    Rück­kehr zu den Wur­zeln: Naturns und die Initia­ti­ve „Alpi­ne Well­ness“

    Die Initia­ti­ve „Alpi­ne Well­ness“ will die Beson­der­hei­ten der alpi­nen Gesund­heits­de­sti­na­tio­nen her­vor­he­ben und stär­ken. Der­zeit ist das Dorf Naturns im Vinsch­gau der ein­zi­ge „Alpi­ne Wellness“-zertifizierte Feri­en­ort in Süd­ti­rol. Akti­vi­tä­ten in der Natur, gesun­de Ernäh­rung mit sai­so­na­len, loka­len Pro­duk­ten und ganz­heit­li­che Gesund­heits-Kon­zep­te sind die Schwer­punk­te, auf denen alpi­ne Well­ness im Vinsch­gau beruht.

    Um die Zer­ti­fi­zie­rung als „Alpi­ne Well­ness­de­sti­na­ti­on“ zu erhal­ten, müs­sen eine Rei­he von Grund­vor­aus­set­zun­gen erfüllt sein, dar­un­ter ein ganz­heit­li­ches Well­ness­kon­zept für den gesam­ten Ort sowie ein kon­kre­ter Maß­nah­men­ka­ta­log. Neben der alpi­nen Lage sieht die­ser Kata­log bei­spiels­wei­se Ernäh­rungs­an­ge­bo­te oder spe­zi­el­le Bewe­gungs­pro­gram­me vor.

    Well­ness im Vinsch­gau: Alpi­ne Fit­ness & Alpi­nes Ver­wöh­nen in Naturns

    In Naturns ste­hen vor allem die Schwer­punkt­the­men „Alpi­ne Fit­ness“ und „Alpi­nes Ver­wöh­nen“ im Fokus. „Alpi­ne Fit­ness“ umfasst Bewe­gungs­pro­gram­me und -ange­bo­te, wie etwa medi­zi­ni­sche Checks oder Sport­kur­se. Unter „Alpi­nes Ver­wöh­nen“ fal­len sowohl die Well­ness- und Beaut­yan­wen­dun­gen, als auch eine gesun­de Küche mit loka­len und sai­so­na­len Zuta­ten.

    Das schmu­cke Well­ness-Dorf Naturns bie­tet sei­nen Gäs­ten ein umfang­rei­ches Well­ness­pro­gramm, z.B.:

    • einen medi­zi­ni­schen Check zu Beginn und am Ende Ihres Auf­ent­hal­tes in Naturns;
    • ein abwechs­lungs­rei­ches Fit­ness- und Ver­wöhn-Pro­gramm;
    • The­ra­pie und Trai­ning unter Auf­sicht des Sport­arz­tes Dr. Chris­ta­nell;
    • Kneipp-Weg und Ruhe­park im Orts­kern;
    • einen „Nature.Fitness.Park“ mit 65 km Nor­dic Wal­king Rou­ten;
    • viel­sei­ti­ge alpi­ne Behand­lun­gen vom Edel­weiß­bad bis hin zum Mar­mor­pee­ling;
    • vie­le Son­nen­ta­ge und ange­nehm mil­de Tem­pe­ra­tu­ren;
    • eine traum­haf­te alpi­ne Land­schaft mit zahl­rei­chen Wan­der- und The­men­we­gen;
    • zahl­rei­che Moun­tain­bike-Stre­cken und Rad­we­ge;
    • kuli­na­ri­sche Ver­an­stal­tun­gen, bei denen gesun­de Süd­ti­ro­ler Köst­lich­kei­ten pro­biert und ver­kos­tet wer­den kön­nen, u. v. m.

    Wohl­füh­len mit und durch die Natur: Heu­bä­der & Co. in den Dol­ce­Vi­ta Hotels

    Schon län­ger steht Well­ness in Süd­ti­rol im Zei­chen der Natur: In vie­len Well­ness­ho­tels wird die selbst­be­wuss­te Rück­kehr zu den eige­nen Wur­zeln zele­briert. Alte Heil­mit­tel und Heil­ver­fah­ren, z.B. Heu­bä­der oder die Trau­ben­kur, erle­ben eine Renais­sance und begeis­tern Gäs­te.

    Auch die Dol­ce­Vi­ta Hotels, fünf fami­li­en­geführ­te Hotels im Mera­ner Land und im Vinsch­gau, die unter einer Dach­mar­ke auf­tre­ten, set­zen auf die Kraft der Natur. Bei Well­ness-Anwen­dun­gen kom­men bei­spiels­wei­se die Pfle­ge­pro­duk­te der Kos­me­tik­li­nie BERG zum Ein­satz, gewon­nen aus Alpen­kräu­tern und eigens für die Dol­ce­Vi­ta Hotels her­ge­stellt.

    Das Dol­ce­Vi­ta ALPIA­NA Resort in Völ­l­an bei Meran bet­tet Gäs­te etwa in ein Heu­bad; im Dol­ce­Vi­ta Hotel Jagd­hof in Latsch im Vinsch­gau ver­wöh­nen geschick­te Hän­de Gäs­te mit Laa­ser Mar­mor-Gra­nu­la­ten; und im Dol­ce­Vi­ta Hotel Preidl­hof in Naturns hül­len sich Well­ness­fans bei einer Gesichts­be­hand­lung und Kör­per­pa­ckung von Kopf bis Fuß in den herr­li­chen Duft der hei­mi­schen Alpen­ro­se. Im Dol­ce­Vi­ta Hotel Feld­hof in Naturns ent­span­nen Gäs­te erst in der duf­ten­den Zir­ben­sau­na und las­sen sich anschlie­ßend bei einer vita­li­sie­ren­den Sport­mas­sa­ge mit Arni­ka­öl ein­rei­ben.

    Well­ness in Süd­ti­rol: Zwi­schen hei­mi­scher Tra­di­ti­on und inter­na­tio­na­len Trends

    Auch die Well­ness Tre­at­ments im Erleb­nis & Genuss Resort Lin­den­hof ste­hen ganz im Zei­chen der Natur. Bei den wohl­tu­en­den Mas­sa­gen und tief wir­ken­den Kör­per­be­hand­lun­gen kommt eben­falls die Bio-Pfle­ge­se­rie BERG zum Ein­satz. Ein Aus­zug aus dem alpi­nen Behand­lungs­an­ge­bot im Erleb­nis & Genuss Resort Lin­den­hof:

    • Süd­ti­ro­ler Pflan­zen­power: Pee­ling, Whirl­bad & Kör­per­pfle­ge mit den Essen­zen der Sar­ner Lat­sche;
    • Haut-Durst­lö­scher: Akti­vie­ren­de und bele­ben­de Packung mit Essen­zen der Sar­ner Lat­sche;
    • Leben­di­ge Fuß-Freu­de: Bele­ben­de Fuß­mas­sa­ge mit Sar­ner Lat­schen­gel;
    • Bele­ben­de Kör­per­mas­sa­ge: Ganz­heit­li­che, stim­mungs­auf­hel­len­de Mas­sa­ge mit Johan­nis­kraut, Alpen­ro­se, Nacht­ker­zen- und Zir­bel­kie­fer­öl;

    Dabei zeigt das Erleb­nis & Genuss Resort Lin­den­hof, dass Well­ness in Süd­ti­rol durch­aus auch inter­na­tio­na­le Trends auf­nimmt. So ent­span­nen Gäs­te des Hotels seit neu­es­tem etwa auf den schwe­ben­den „wavebalance“-Liegen im „Snoezelen“-Raum. Die nie­der­län­di­sche Wort­schöp­fung „Sno­eze­len“ bedeu­tet so viel wie „dösen und schnup­pern“ und bezeich­net den Auf­ent­halt in einem war­men, duf­ten­den Raum, aus­ge­stat­tet mit ent­span­nen­den Licht­quel­len und beque­men Lie­gen.

    Well­ness im Vinsch­gau blickt auch gen Osten: Fern­öst­li­che Behand­lun­gen haben im Well­ness­an­ge­bot des Dol­ce­Vi­ta Hotels ihren fes­ten Platz. Beson­de­rer Beliebt­heit erfreu­en sich exo­ti­sche Mas­sa­gen, wie etwa die hawaii­ani­sche Ganz­kör­per­mas­sa­ge „Lomi Lomi Nui“ oder die tra­di­tio­nel­le Thai Mas­sa­ge – eine Kom­bi­na­ti­on aus sanf­ter Gelenks­mo­bi­li­sa­ti­on, Dehn­übun­gen und Aku­pres­sur.

    Einen span­nen­den Mix aus Tra­di­ti­on und Moder­ne bie­tet auch die Küche des Erleb­nis & Genuss Resorts Lin­den­hofs. Gesun­de Süd­ti­ro­ler Klas­si­ker kom­men eben­so auf den Tisch, wie leich­te medi­ter­ra­ne Vor- und Haupt­spei­sen. Und auch in der Küche der Dol­ce­Vi­ta Hotels spie­len – genau­so wie im Spa – natur­be­las­se­ne Süd­ti­ro­ler Pro­duk­te aus der Umge­bung die Haupt­rol­le.

    Tweet about this on TwitterShare on Facebook

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.