Fit­te Feri­en: 5 gute Grün­de für einen
Fit­ness Urlaub in Süd­ti­rol

  • Fitness Urlaub mit Spaßfaktor

    Fit­te Feri­en: 5 gute Grün­de für einen
    Fit­ness Urlaub in Süd­ti­rol

    Sie wün­schen sich nichts sehn­li­cher, als Zeit für ihre sport­li­chen Hob­bys? Sie möch­ten Kör­per und Geist Gutes tun? Oder ein­fach – ganz prag­ma­tisch – abneh­men? Es gibt vie­le gute Grün­de für einen Fit­nessur­laub. Und noch mehr gute Grün­de für einen Fit­nessur­laub in Süd­ti­rol!  

    1) Die sport­be­geis­ter­ten Men­schen – Sport­lust steckt an
    Wer Süd­ti­rol kennt, weiß: Hier wan­dern, klet­tern und biken nicht nur die Gäs­te aus dem Aus­land. Die Süd­ti­ro­ler sind selbst begeis­ter­te Wan­de­rer, Moun­tain­bi­ker und Ver­eins­sport­ler und geben Tou­ris­ten ger­ne den einen oder ande­ren Geheim­tipp für die nächs­te Tour.  Wer in einer sol­chen Umge­bung Urlaub macht, bekommt selbst Lust auf Bewe­gung: Wer will schon drin­nen im Café sit­zen, wenn Men­schen drau­ßen quietsch­ver­gnügt durch den Wald radeln oder begeis­tert vom Son­nen­auf­gang am Gip­fel erzäh­len? Sport­lust steckt an – ein guter Grund für den Fit­nessur­laub in Süd­ti­rol.

    2) Fan­tas­ti­sche Land­schaf­ten – Über Stock & Stein
    Sicher, für gelun­ge­ne Fit­ness­fe­ri­en braucht es gut aus­ge­stat­te­te, schö­ne Fit­ness­räu­me und ein täg­li­ches Bewe­gungs­pro­gramm mit gut aus­ge­bil­de­ten Trai­ne­rIn­nen. Doch eine üppi­ge Natur­land­schaft sorgt für zusätz­li­che Moti­va­ti­on im Spor­tur­laub. Und die hat Süd­ti­rol! König Ort­ler und die Texel­grup­pe im Wes­ten, die Dolo­mi­ten im Osten, medi­ter­ra­ne Wein­ber­ge, Obst­gär­ten und Wild­flüs­se im Mera­ner Land und die Seen im Unter­land. Ob in den Wan­der­schu­hen, mit dem Rad, dem Kanu oder dem Fall­schirm – in Süd­ti­rol fällt es leicht, aktiv zu sein!

    3) Die Fit­ness­fe­ri­en machen Spaß – Wider den Ernst
    Klar, wer einen Fit­nessur­laub bucht, ist meist gesund­heits­be­wusst und möch­te sei­nem Kör­per etwas Gutes tun. Doch Fit­ness­fe­ri­en sol­len nicht nur fit machen, son­dern auch glück­lich! So ste­hen in vie­len Süd­ti­ro­ler Fit­ness- und Well­ness­ho­tels Kur­se und Übun­gen auf dem Pro­gramm, die Aus­dau­er und Kraft stär­ken – aber auch Spaß machen. In den Dol­ce­Vi­ta Hotels geht es beim Tram­po­lin-Sprin­gen beson­ders lus­tig zu: Auf den Bellicon®-Trampolinen wird gehüpft und gelacht was das Zeug hält. Und ganz neben­bei stär­ken Sie Ihren Rücken, kur­beln das Immun­sys­tem an und kräf­ti­gen das Herz- und Kreis­lauf­sys­tem. 

    4) Moder­ne Fit­ness­ho­tels – Alles tip-top
    Inzwi­schen ist es all­seits bekannt, dass Süd­ti­rol über traum­haft schö­ne Well­ness- und Fit­ness­ho­tels ver­fügt. Vie­le Häu­ser sind moder­ne Fami­li­en­be­trie­be, in denen die Gast­lich­keit zuhau­se ist. Tol­le Well­ness­an­la­gen, eine aus­ge­zeich­ne­te Küche und das mil­de Kli­ma sind ide­al für unver­gess­li­che Fit­ness­fe­ri­en. Das klas­si­sche Fit­ness­ho­tel in Süd­ti­rol zeich­net sich außer­dem durch die per­sön­li­che Betreu­ung aus. Zahl­rei­che 4-Ster­ne-Supe­ri­or Hotels – dar­un­ter auch die Dol­ce­Vi­ta Hotels – bie­ten auch in Sachen Fit­ness ein indi­vi­du­el­les Pro­gramm, etwa die bio­me­tri­sche Kör­per­fett­mes­sung, ein schrift­lich aus­ge­ar­bei­te­tes Trai­nings­pro­gramm oder eine pro­fes­sio­nel­le Ernäh­rungs­be­ra­tung

    5) Das Dol­ce­Vi­ta-Fit­ness­pro­gramm – Mehr Moti­va­ti­on
    Unser Lin­den­hof Life­style Dol­ce­Vi­ta Resort gehört zu den belieb­tes­ten Fitness- und Well­ness­ho­tels des Lan­des. Dies gilt eben­so für unse­re Part­ner­ho­tels – das Feld­hof Dol­ce­Vi­ta Resort, das Luxu­ry Dol­ce­Vi­ta Hotel Preidl­hof, das Dol­ce­Vi­ta Hotel Jagd­hof in Latsch und das Dol­ce­Vi­ta ALPIA­NA RESORT in Völ­l­an bei Lana. Alle fünf Häu­ser bie­ten ein sehr umfang­rei­ches Fit­ness­an­ge­bot.

    In jedem Dol­ce­Vi­ta Hotel fin­den Sie einen licht­durch­flu­te­ten, groß­zü­gi­gen Fit­ness­raum mit den neu­es­ten Car­dio- und Kraft­ge­rä­ten, die das Trai­ning so rich­tig abwechs­lungs­reich machen. Min­des­tens fünf Stun­den pro Woche wer­den unse­re Gäs­te an den Gerä­ten von einem pro­fes­sio­nel­len Fit­ness­trai­ner betreut. Die­ser moti­viert zum Trai­ning und unter­stützt Sie dar­in, alle Bewe­gungs­ab­läu­fe kor­rekt aus­zu­füh­ren. Jedes Dol­ce­Vi­ta Hotel bie­tet zudem min­des­tens 30 Stun­den betreu­te Fit­ness­ein­hei­ten pro Woche: Das Pro­gramm umfasst  sanf­te Bewe­gun­gen wie Pila­tes, Was­ser­gym­nas­tik oder Yoga, aber auch Car­dio-Work­outs oder Aus­dau­er­trai­ning. Dank des Pro­gramms „Fit­ness Around“ ste­hen Ihnen zudem auch alle Fit­ness­kur­se unse­rer Dol­ce­Vi­ta-Part­ner­ho­tels offen. Wäh­rend Ihrer Fit­ness­fe­ri­en in Süd­ti­rol kön­nen Sie aus den Vol­len schöp­fen!

    Bild­quel­le © Lin­den­hof Life­style Dol­ce­Vi­ta Resort  

    Sport­pau­scha­len


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.