Spa & Wellness
19. Oktober 2015

Gesunde Südtiroler Trauben

Der Herbst ist in Südtirol in das Land gezogen und mit ihm die beliebte Törggelezeit, die zum Verkosten von typischen Südtiroler Produkten einlädt. Und passend dazu wird meist ein Glas Most aus Äpfeln oder Trauben serviert. Bei einem frischen Glas Traubensaft sollten Sie unbedingt zugreifen, denn in Trauben liegt die gesammelte Kraft eines langen Sommers! Wertvolle Inhaltsstoffe machen die Früchte zudem zu einem echten Gesund-Snack!

Warum Trauben so gesund sind

  • Trauben haben sehr viel Glukose (Traubenzucker) welche direkt ins Blut übergeht
  • Die Ballaststoffe fördern die Verdauung, binden Fett- und Giftstoffe und wirken zudem entwässernd
  • Trauben sind reich an Vitamin C
  • Trauben enthalten die B-Vitamine B1, B2, B3, B6 und B12 sowie Folsäure
  • Trauben sind reich an Mineralstoffen wie Magnesium und Kalium
  • Trauben sind reich an dem Spurenelement Mangan, das wichtig zur Vorbeugung von Osteoporose ist
  • Die in den Trauben enthaltenen Polyphenole schützen das Herz- und Kreislaufsystem

Zwischen weißen und roten Trauben gibt es einen Unterschied was die Wirkstoffe betrifft: Vor allem rote Trauben sind reich an wertvollen Inhaltsstoffen wie die Polyphenole, das sind sekundäre Pflanzenstoffe die in 4 Gruppen eingeteilt werden: Resveratrol, Quercetin, Epicatechin und Catechin. Resveratrol schützt die Trauben vor Pilzbefall und im menschlichen Organismus beugt es der Entzündung von Arterien vor, zudem senkt es das schädliche LDL-Cholesterin, erhöht aber dafür das schützende HDL-Cholesterin. Quercetin schützt unseren Organismus vor eindringenden freien Radikalen und fördert die Fließeigenschaften des Blutes, die blutführenden Gefäße werden erweitert und Arterien können nicht so schnell verkalken, Bluthochdruck wird verhindert. Studien haben bewiesen, dass Quercetin auch eine krebshemmende Wirkung hat, gleich wie Epicatechin, das ebenfalls vor Umwelt-Schadstoffen schützt. Catechin hemmt die Thrombozytenaggregation und wirkt antioxidativ. Das Thromboserisiko wird vermindert und das Herzinfarktrisiko gesenkt.

Also, wann immer Sie die Möglichkeit haben frische Trauben zu kaufen, dann greifen Sie zu! Und ganz besonders, wenn Sei die Möglichkeiten haben, diese im Südtirolurlaub zu genießen!

Das könnte Sie
auch interessieren

Ähnliche Beiträge zu diesem Thema