Spa & Wellness
08. März 2017

Was bedeutet Spa?

Ob Spa Hotel, Spa Urlaub oder Hotel mit Spa: Wellnessfans treffen immer wieder auf den Begriff Spa. Aber was bedeutet Spa eigentlich?

Das Wort Spa stammt ursprünglich aus dem Lateinischen und ist die Abkürzung für „sanus per aquam“, was übersetzt heißt: gesund durch Wasser.  Es ist aber umstritten, ob sich davon auch der im deutschsprachigen Raum verwendete Begriff Spa für Wellnesseinrichtungen ableitet. Es ist auch gut möglich, dass sich der Begriff von Spa – einem mondänen Kurort in Belgien – ableitet. Ein Ort, in welchem britische Touristen bereits im 16. Jahrhundert diverse Anwendungen genossen haben. Einst stand Spa für jede Art von Mineralquelle, welche auch den belgischen Ort Spa zum In-Bad gemacht haben. Erst viel später bezog sich dieser Ausdruck auf Wellnesseinrichtungen und das eigene Wohlbefinden.

Was verstehen wir unter Spa?

Auch wenn die Herkunft des Wortes nicht definitiv geklärt scheint, dann bleibt immer noch die Frage: Was ist ein Spa? Viele sehen das Wort als Synonym für den Begriff Wellness. Eindeutig kann gesagt werden, dass ein Spa eine Einrichtung ist, welche das Wohlbefinden steigern soll, ein Ort, an welchem Massagen, Kosmetik-Treatments und Körperbehandlungen angeboten werden und wo durch diverse andere Einrichtungen wie Ruheräume und Relaxliegen für Entspannung gesorgt wird. Auch natürlich gehören Pools und Saunalandschaften zu einem Spa, wie wir es heute kennen.

Damals wie heute nutzen Menschen die wohltuende Kraft des Wassers. Entspannen in Wellnesshotels, Kurbädern und Thermenlandschaften, um Kraft und Energie für Beruf, Familie und Alltag zu sammeln.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte Sie
auch interessieren

Ähnliche Beiträge zu diesem Thema