Kulinarik
05. Juli 2016

Mocktails – Wahre Multitalente und ein Genuss zu jeder Tageszeit

Es muss nicht immer Alkohol sein! Davon ist man auch in der DolceVita Lounge überzeugt und serviert bei der Nacht der Lichter in Naturns auch alkoholfreie Cocktails, sogenannte Mocktails!

Im Gegensatz zu ihren alkoholischen Verwandten versprechen Mocktails Trinkgenuss pur; und das zu jeder Tageszeit! Egal ob Sie am Morgen einen belebenden Bloody Mary genießen, sich zum Mittagessen eine Erdbeer-Margerita genehmigen oder sich nach dem Feierabend an einer Virgin Sangria erfreuen: Mocktails versprechen mehr als sie halten und überzeugen auch durch zahlreiche gesunde Aspekte!

Mocktails im Wandel der Zeit

Der Begriff “Mocktail” ist eine Mischung aus “Cocktail” und der englischen Bezeichnung “mock”, was so viel wie Attrappe oder Fälschung bedeutet. Bereits vor mehreren Jahren hat man sich zum Ziel gesetzt, alkoholhaltige, klassische Getränke ohne Whisky & Co. herzustellen, dabei jedoch den ursprünglichen Geschmack beizubehalten. In der Zwischenzeit haben sich “Mocktails” weiterentwickelt und sind längst keine “billigen Kopien” mehr, sondern überraschen vielmehr durch ihren kreativen Geschmack und den modernen Aromen.

Rezepte für erfrischend fruchtige Mocktails

Mit diesen Rezeptideen können Sie die neuesten Mocktails auch zu Hause zubereiten:

Fruchtig frischer Kiwi-Granatapfel-Mocktail

Füllen Sie hierfür eine hohen Saftkaraffe zu ⅔ mit Eiswürfeln. Geben Sie eine geschälte und kleingeschnittene Kiwi sowie 10-12 Basilikumblätter in einen Mixer. Gießen Sie 30 ml Holunderblütensirup, 30 ml frischen Zitronensaft und 30 ml Grapefruit Sirup dazu. Das Ganze mixen Sie nun gut durch und geben es in die Karaffe. Im Anschluß geben Sie Soda- bzw. Mineralwasser dazu und verrühren den alkoholfreien Drink vorsichtig. Garniert wird der Kiwi-Granatapfel-Mocktail mit frischen Granatapfelscheiben.

Der Klassiker unter der Mocktails: Der Virgin Mojito

Geben Sie etwa 10-12 frische Minzeblätter und 3-4 Limettenscheiben in ein hohes Cocktailglas. Gießen Sie im Anschluss 20 ml Zucker Sirup dazu und zerkleinern Sie es mit dem Stößel. Nun füllen Sie das Glas mit Crushed Eis und geben 150 ml Soda- oder Mineralwasser dazu. Rühren Sie gut um und garnieren Sie den Virgin Mojito zum Schluss mit frischer Minze.

Cremiger Jumbo

Zunächst geben Sie 4 Scheiben Mango sowie einen halben Pfirsich in einen Mixer. Gießen Sie nun 50-70 ml frische Schlagsahne und 30 ml Holunderblütensirup dazu. Anschließend geben Sie etwas Crushed Eis hinzu und mixen das Ganze gut durch. Gießen Sie den “Jumbo” in eine Champagnerschale und garnieren Sie ihn noch mit einer Physalis. Fertig ist der himmlische, sahnige Mocktail!

Wir wünschen gutes Gelingen!

Das könnte Sie
auch interessieren

Ähnliche Beiträge zu diesem Thema