Kulinarik
06. August 2019

Südtirol für Gourmets: Das Glück im Glas und auf dem Teller

Knödel, Schlutzkrapfen und Kaiserschmarrn? Von wegen! Die Südtiroler Küche beschränkt sich längst nicht mehr auf die deftige Alpenküche. Seit den 70er-Jahren hat sich die Südtiroler Küche italienische und mediterrane Einflüsse einverleibt. So werden in den Restaurants und Hotels der nördlichsten Provinz Italiens – neben Südtiroler Klassikern – auch leichte und äußerst raffinierte Gerichte serviert, die auch verwöhnte toskanische oder französische Gaumen glücklich machen.

Ein Gourmetwochenende à la DolceVita

Kein Wunder also, dass das Gourmetwochenende in Südtirol hoch im Kurs steht! Unsere fünf DolceVita Hotels in Naturns, Latsch und Völlan bei Lana, sind beliebte Ziele für eine Schlemmerreise nach Südtirol. Die „3/4-Pension“ umfasst ein langes Frühstück mit allem, was der soeben erwachte Gourmet begehrt: Obst der Saison, frischgepresste Säfte, regionale Milchprodukte, ofenfrisches Brot, köstliche Marmeladen, gesundes Müsli, Eierspeisen, Südtiroler Speck und vieles mehr. Ab 13.00 Uhr steht dann ein Nachmittagsbuffet mit kalten Vorspeisen und kleinen warmen Gerichten wie Pasta bereit. Auch der beliebte Apfelstrudel darf nicht fehlen!
Das unangefochtene kulinarische Highlight des Tages ist das Abendessen: Das sechsgängige Gourmet-Wahlmenü lässt keine Wünsche offen. Fisch, Fleisch, vegetarisch – auf den Teller kommt nur das Allerbeste. Und wer sich zwischen den zur Auswahl stehenden Speisen nicht entscheiden kann, der nimmt einfach beides!

Gourmets in Südtirol – Wenn Essen zum Erlebnis wird

In unserem Lindenhof Lifestyle DolceVita Resort und in unseren vier DolceVita Partnerhotels wird Essen als Erlebnis zelebriert: Mal wird ein kunstvolles Dessertbuffet errichtet, mal lädt das Küchenteam zum Aperitif und zu köstlichem Fingerfood im Freien, bevor das eigentliche Abendessen beginnt. Jeden Tag werden Speisen überraschend inszeniert.

Ein weiterer Schwerpunkt der DolceVita-Kulinarik liegt auf dem Wein: Jeden Freitag um 15.30 Uhr kredenzt Sommelier Helmut im Lindenhof Lifestyle DolceVita Resort die besten Weine der Region und erzählt Wissenswertes über Weingüter und Weinanbau. Die Weinverkostungen in den DolceVita Hotels sollten Sie sich nicht entgehen lassen!

Das DolceVita-Prinzip – Dinieren in den Partnerhotels

Auch schön: Während Ihrer Schlemmerreise durch Südtirol können Sie unterschiedliche Hotelrestaurants ausprobieren, auch wenn Sie Ihre Urlaubstage nur in einem DolceVita Hotel verbringen. Frei nach dem DolceVita-Prinzip: „1 x buchen, 5 x genießen“. Als Gast eines der DolceVita Hotels, können Sie also auch in den anderen Hotels zu Mittag- oder Abendessen. Einfach an der Rezeption Ihres Hotels Bescheid geben und wir reservieren Ihren Tisch. Ihre Konsumation wird automatisch auf Ihre Zimmernummer gebucht, auch wenn Sie in einem anderen Restaurant zu Abend essen. Unsere DolceVita Partnerhotels in Naturns sind das Feldhof DolceVita Resort und das Luxury DolceVita Resort Preidlhof. Etwas länger brauchen Sie zum DolceVita Hotel Jagdhof in Latsch und zum DolceVita ALPIANA RESORT in Völlan bei Lana.

Kaffeespezialitäten von Schreyögg in den DolceVita Hotels

Was wäre eine Schlemmerreise nach Italien bzw. Südtirol ohne leckeren Cappuccino am Morgen und einem tiefschwarzen Espresso nach einem üppigen Abendessen?  Cafè & Italia – das gehört einfach zusammen! 

Und so hat der Kaffee auch bei uns in den DolceVita Hotels einen besonderen Stellenwert. Zum Glück liegt eine der renommiertesten Kaffee-Röstereien Norditaliens gleich um die Ecke: Die Rösterei Schreyögg in Rabland! Seit 1890 wird in dem Familienunternehmen exquisiter Kaffee hergestellt – heute wird sie in der dritten Generation geführt. Die Spezialität des Unternehmens ist die Erzeugung von vollmundigem, hochwertigem Espresso. Das Sortiment umfasst aber auch Filterkaffee, Bio- sowie Fair Trade-Kaffee und entkoffeinierter Espresso. In allen fünf DolceVita Hotels können Sie die äußerst bekömmlichen Kaffeespezialitäten kosten und genießen. Und das nicht nur im Glas! Aus Kaffee lassen sich auch köstliche Desserts zaubern, z.B. Espressomousse, Kaffee-Eis oder der Klassiker Tiramisu.

Bildquelle © Lindenhof Lifestyle DolceVita Resort

Südtiroler Rezepte zum Nachkochen

Das könnte Sie
auch interessieren

Ähnliche Beiträge zu diesem Thema