Spa & Wellness
13. März 2019

Neues Jahr, neue Trends: Die 5 beliebtesten Wellness Treatments 2019

85 % aller Arbeitnehmer fühlen sich im Job gestresst. Ein Wellness Wochenende in Südtirol – oder anderswo – kann wahre Wunder wirken. Frei nach dem Motto: Raus aus dem Hamsterrad, rein in den Pool!

Neben den klassischen Wellnessdisziplinen wie Schwimmen und Schwitzen, gibt es heute noch zahlreiche weitere Möglichkeiten, um An- in Entspannung zu verwandeln. Rund um Wellness Treatments und Wohlgefühl etablieren sich alljährlich neue Trends.

Ihr Wellness Wochenende in Südtirol ist schon gebucht – und Sie möchten Sich vorab über die neuesten Wellness Treatments informieren? Wir vom DolceVita Erlebnis & Genuss Resort Lindenhof sind natürlich stets auf der Suche nach neuen Ideen. Und haben uns die neuesten Wellnesstrends näher angeschaut! Im Folgenden erfahren Sie, welche Sie in unserem Haus oder in unseren vier DolceVita-Partnerhotels ausprobieren können. Dank des „Wellness Around“-Programms der DolceVita Hotels dürfen unsere Gäste nämlich auch das Wellness- und Bewegungsangebot unserer Partnerhotels nutzen: Des Feldhof DolceVita Resorts, des DolceVita Hotels Jagdhof, des Luxury DolceVita Resorts Preidlhof und des DolceVita ALPIANA RESORTS.

Frischer Wind für Ihr Wellness Wochenende in Südtirol

Neue Trends bringen frischen Wind in die Wellnessferien. Wer möchte schließlich nicht gerne neue Wohlfühlerlebnisse ausprobieren? 2019 gibt es viel Neues und Spannendes – fünf der besten neuen Wellness Treatments im Überblick:

1) Snoezelen und Niksen

Diese beiden trendigen Wellness Treatments kommen aus den Niederlanden und sind inzwischen auch feste Bestandteile der Wellnessangebote in Südtirol.  Sie lassen sich wunderbar verbinden! Snoezelen bezeichnet den Aufenthalt in einem angenehmen, stimmungsvoll beleuchteten und leicht erwärmten Raum, umgeben von leisen Klängen. Dort können Sie dann nach Herzenslust dösen und niksen. Niksen bezeichnet im Niederländischen das „zweckfreie Tun“. Also, ab in den Snoezelen-Raum des Erlebnis & Genuss Resorts Lindenhof!

2) Neue Yogaformen, z. B. Kum Nye-Yoga

Schon seit Jahrzehnten versucht sich die westliche Welt an der traditionellen indischen Bewegungs- und Atemlehre. Aktuell liegt Kum Nye Yoga, ein aus Tibet stammendes Heilyoga, im Trend. Bei uns im Erlebnis & Genuss Resort Lindenhof können Sie unterschiedliche Yogastile kennenlernen. Die erfahrene Yogalehrerin Monika Pedross bietet an fünf Tagen pro Woche sanfte Entspannungseinheiten.

Gemütliche Schaukeln in unserem Lindenhof Designhotel in Südtirol

Relax und Entspannung in den Wellnessschaukeln des Lindenhof Designhotels Südtirol

3) Waldbaden oder Shinrin Yoku

Der Wald liegt im Trend – das lässt sich an erfolgreichen Büchern wie „Das geheime Leben der Bäume“ oder am Siegeszug des Waldbadens, im Japanischen „Shinrin Yoku“ genannt, ablesen. Bei Ihrem Wellness Wochenende in Südtirol können Sie fast überall in das Grün des Waldes eintauchen: Rund 370.000 ha, also fast die Hälfte Südtirols, sind mit Wald bedeckt. Was läge da näher, als bei Waldspaziergängen die Ruhe auszukosten?

4) Fitness im Freien

Klingt irgendwie bekannt? Klar, Joggingrunden im Park sind keine Erfindung des Jahres 2019. Während Läufer früher jedoch nur mit Fitnesstracker und MP3-Player das Haus verließen, kommt Fitness im Freien jetzt komplett ohne Geräte aus. Man passt das Tempo an den eigenen Atem an und hört Vogelgezwitscher statt Musik. Zudem verlagern sich immer mehr Bewegungs- und Wellnessangebote in Südtirol ins Freie: Yoga im Garten, Massagen unter freiem Himmel, Meditation unter Bäumen…

5) Schlafdetox

Auch dieser Trend ist eine Symbiose aus zwei bereits bekannten Wohlfühlstrategien: Schlaf und Detox. Schlaf macht bekanntlich schön, gesund und fit. Doch etwa 15 % der Deutschen leiden unter Schlaf- oder Einschlafstörungen. Während des Wellnessurlaubs haben Sie Gelegenheit, eine gesunde Schlafhygiene zu etablieren – also Schlafdetox zu betreiben. Dazu gehören: Die wunderbar bequemen Betten der DolceVita Hotels, regelmäßige Zubettgeh- und Aufstehzeiten, ein kühles und abgedunkeltes Schlafzimmer, ein leichtes Abendessen und Einschlafrituale, wie z. B. Lesen. Auf Koffein, Nikotin, Alkohol und die Nutzung von Smartphone bzw. Tablet sollten sie am Abend verzichten.

Schlafdetox bei uns im DolceVita Resort Lindenhof in Naturns sieht folgendermaßen aus: Für unsere Gäste steht ein Kopfkissenmenü bereit. Das bedeutet, dass Sie aus 15 Kissen Ihr liebstes Schlafkissen auswählen dürfen. Unsere Teekarte umfasst entspannende Einschlaftees in Bio-Qualität. In unserem Besser-Schlafen-Korb finden Sie hingegen Lektüre, ein Reisetagebuch, Entspannungsmusik, feine Düfte, Schlafmaske und Traumfänger.

Das klingt ganz schön entspannt, oder? Dann genießen Sie inzwischen die Vorfreude auf Ihr Wellness Wochenende in Südtirol, schnappen Sie sich eine Flasche Kombucha und auf zum Sonnengruß in den Garten!

Bildquelle: DolceVita © Armin Huber

Snoezelen im Lindenhof

Das könnte Sie
auch interessieren

Ähnliche Beiträge zu diesem Thema